GPS Berufsrouten

Mission (im) possible ?!?

In Sachen Berufsorientierung mit dem GPS-Gerät in Fürth unterwegs

 

Was ist das?

 

Bei den GPS-Berufsrouten geht es um das Kennenlernen von Betrieben und  deren Ausbildungsmöglichkeiten,  sowie um die Orientierung in der eigenen Stadt!

Die GPS-Berufsrouten  bieten Jugendlichen eine lokale Orientierung für ihre Ausbildung. Dabei werden inhaltliche Informationen zu verschieden Berufen in Zusammenhang mit den ausbildenden Betrieben gebracht. Dies ermöglicht eine ganzheitliche Sicht auf  die Ausbildungsmöglichkeiten in Fürth.

 

So funkionierts:

Sowohl zur Orientierung in der Stadt als auch zum Finden der Betriebe, steht jeder Gruppe ein GPS-Gerät und ein Smartphone zur Verfügung. Ist das Team bei einem Ausbildungsbetrieb angekommen, liest sie mit dem Smartphone einen QR-Code ein. Über diesen Code gelangen die Jugendlichen auf eine Website. Dort finden sie speziell für dieses Projekt aufbereitete Informationen über den jeweiligen Ausbildungsberuf und den Betrieb an dem sie sich gerade befinden. Jede Route besteht aus 5-7 Betrieben.

Zwischen den Betrieben hat das Team noch etliche kniffliche sowie abenteuerliche Aufgabe zu lösen! Auf das Siegerteam des Tages warten dann sogar Überraschungspreise!

 

...

Auf den folgenden Seiten finden sich ausführliche Informationen. Weitere wertvolle Informationen zum Thema „Übergang Schule-Beruf“ gibt es unter „Links“. Speziell für Schüler/innen gibt es nützliche Tipps rund um das Thema "Wie komme ich zu einer Ausbildungsstelle und was erwartet mich nach der Schule?", unter startklar-fuerth.de